Aktion: Hilfe zur Selbsthilfe / Familienhilfe...


Hilfe zur Selbsthilfe
Hilfe zur Selbsthilfe
Die Aktion Hilfe zur Selbsthilfe / Familienhilfe wurde ins Leben gerufen da viele Familien in einer solch großen Armut leben, daß sie sich noch nicht einmal die notwendigsten Dinge die zum Überleben benötigt werden, erwerben können!

Hier wird vom Kinderhilfswerk Nordostpreußen Hilfe zur Selbsthilfe und auch Familienhilfe geleistet.

Zweck der Aktion Hilfe zur Selbsthilfe...
Die Aktion Hilfe zur Selbsthilfe dient dazu Materialien für Hilfebedürftige einzukaufen. Diese Materialien werden z.B. für Reparaturen am Haus oder einer Brunnenanlage eingesetzt wobei die Reparaturen stets in Eigenleistung des Hilfebedürftige erbracht werden.
So kann z.B. mit geringem Kostenaufwand Winterholz zum Heizen bezahlt oder ein undichtes Dach repariert werden.

In einem Fall konnte die Schließung einer Schule verhindert werden da die Kosten sehr dringender Reparaturen übernommen wurden.

Da es keine Krankenkasse gibt, müssen Medikamente selbst beschafft und auch selbst bezahlt werden. An dieser Stelle ist das KHW schon an vielen Stellen behilflich gewesen auch wenn es um die Beschaffung von Medikamenten aus Deutschland geht.
In einem Fall konnten wir sehr teure Medikamente zur Krebsbehandlung direkt aus der Pharmaindustrie bekommen. Der Hersteller war so großzügig, daß wir gleich zehn Behandlungen bekommen haben. Auch hier ein dickes Dankeschön dem Spender und Allen die an der Beschaffung beteiligt waren.

Familienhilfe...
Bei einer Familienhilfe werden maximal 50 Euro gewährt die z.B. für Arztkosten, Arzneien, Beerdigung, Kleidung etc. verwendet werden.

Auszahlung von Geldern an Hilfebedürftige...
Benötigte Gelder für Hilfsbedürftige überbringe ich stets persönlich um sicherzustellen, daß diese auch nur für den gegebenen Zweck verwendet werden. Das beugt Mißbrauch vor.

Über die Verwendung von allen eingegangenen Spendengeldern nebst Kontoauszügen lege ich in einem jährlichen Rechenschaftsbericht beim Landrat der Kreisverwaltung Germersheim bzw. beim Rechnungshof Rechenschaft ab.

Weiterführende Informationen...
Für weiterführende Informationen sehen Sie bitte auch die Seiten Spenden und Info oder benutzen doch einfach unser Kontakt-Formular.

Sehen Sie auch bitte unsere Online Sprach- und Video-Datei sowie meine Rechenschaftsberichte die auch zum Download für Sie bereit stehen. Vielen Dank im Voraus.